Niederurseler Kerb 2018

Am letzten Wochenende im August 2018 fand unsere traditionelle Niederurseler Kerb statt. Bei schönstem Sonnenwetter zog der Kerbezug durch den alten Ortskern. Yasmin I, Müllerin von Niederursel und Schirmherr Johannes Fröhlich verteilten Rosen und Gummibärchen. Im Anschluss wurde der Kerbebaum auf dem Hof der Freiwilligen Feuerwehr aufgestellt und die Kerb offiziell mit dem Fassanstich eröffnet. Auch unser Oberbürgermeister Peter Feldmann ließ es sich nicht nehmen am Sonntag vorbei zu schauen!

Frankfurter Rundschau vom 16.08.2018
Die lachende Müllerin
Von George Grodensky

Yasmin Fröhlich ist die neue Repräsentantin der Niederurseler Kerb. Ein Jahr lang vertritt sie den Frankfurter Stadtteil als Müllerin von Ursella

Artikel -> Die lachende Müllerin