Lesung L. Ullrich 2013

Krimiautorenlesung am 5. Dezember 2013

Der Jurist und Buchautor frankfurter Krimis, Lutz Ullrich, lud unter der Schirmherrschaft des Bürgervereins zur Autorenlesung ein. Die Lesung fand im Vortragssaal des Restaurants „Mutz“ in Niederursel statt.

Der vielversprechende Titel „Mord am Niddaufer“ lockte ca. 50 interessierte Zuhörer in den Vortragssaal. Wer war nicht schon einmal im Eschersheimer Freibad schwimmen mit der Familie oder Freunden. Nun galt es sich in angenehmer Atmosphäre in ein schauriges Szenario hineinzudenken.

Wo war der Kopf der Wasserleiche geblieben? Dieser und der Frage nach dem Mörder mussten nun Hauptkommissar Tom Bolan mit seiner Assistentin Julia Will nachgehen …

Durch geschicktes und kurzweiliges Vortragen hielt Lutz Ullrich die Spannung bis zuletzt aufrecht, aufgelockert durch interessante Einblicke in das Ideen sammeln im eigenen Alltag bis hin zum Lösen verlegerischer Buchmanagementprobleme. Das offene Ende, denn natürlich enttarnte der Buchautor an diesem Abend nicht den Mörder, ließen die mitgebrachten Bücher einen reißenden Absatz finden.

Eva-Brigitte Mertzdorff-Knapp
Bürgerverein Niederursel-Nordweststadt