Jahreshauptversammlung 2019

Auf der Jahreshauptversammlung am 23. März wurde der Vorstand neu gewählt.

Der amtierende Vorsitzende Uwe Stein wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Neuer Kassierer wurde Jan Feuerbach, da Horst Gutberlet sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Uwe Stein dankte Horst Gutberlet mit einer guten Flasche Wein, einem Blumenstrauß und einem Theater-Gutschein für seine jahrelangen Verdienste. Weitere Vorstandsmitglieder wurden in Ihrem Amt bestätigt.

In seinem Jahresbericht gab Uwe Stein einen Überblick über die Veranstaltungen im Jahr 2018. Insbesondere die Niederurseler Kerb und der Niederurseler Weihnachtsmarkt waren sehr gut besucht.

Neu im Programm 2019 sind Führungen durch Niederursel, die insbesondere bei den Kindern der Heinrich-Kromer-Schule sehr beliebt sind. Ein absolutes Highlight bei den Führungen ist das alte Gefängnis in der Kirchenmauer. Mit Ausblick auf die Niederurseler Kerb 2019 stellte Uwe Stein Frau Karin Kuhn als die Müllerin von Ursella 2019 vor, ebenso wie den Schirmherrn der diesjährigen Kerb Herrn Otmar Böckling.

Zum Abschluss des Abends gab es noch ein kulturelles Schmankerl: „Die Preußen“ überraschten die Gäste mit Frankfurter Liedern.

1. Vorsitzende Uwe Stein mit der neuen Müllerin 2019 Karin Kuhn

Verabschiedung unseres ersten Kassieres Horst Gutberlet

„Die Preussen“ Gesangseinlage mit Frankfurter Liedern