Niederurseler Abend 2013
am 23. November 2013

Mit Meeresrauschen und Konga-Geröll leitete der Schauspieler Walter Renneisen seinen äußerst kurzweiligen Abend „Deutschland, Deine Hessen“ ein.

Walter Renneisen ist vielen seit Jahrzehnten aus Fernsehen und Theater bekannt. Dieses Jahr füllte er den künstlerischen Rahmen des Niederurseler Abends aus.

Mit erstaunlichen Sichtweisen auf den Hessen an sich, von der Entstehung der Welt über die Römerzeit bis in das moderne Heute unterhielt der Künstler das Publikum bestens.

Die ungewohnten Rezitationen deutscher Dichtkunst, wie zum Beispiel Goethes „Erlkönig“ mit erfreulichem Ende oder der alte Kinderreim „Das Würmchen“ mit der Strophe in hessisch in mindestens fünf verschiedenen Tempi vorgetragen, unterstützt von Flöte, Ukulele und Schlagzeug vergnügten den ganzen Saal.

Die beschriebenen Missverständnisse, die es mit sich bringt, wenn man die hessische Mundart nicht so ohne Weiteres versteht, lösten ungebremste Heiterkeit aus.

Alles in allem ein sehr gelungener Abend.

Eva-Brigitte Mertzdorff-Knapp
Bürgerverein Niederursel-Nordweststadt